QM Software Apotheke

QM Software Apotheke

NEU IM SORTIMENT
1.990,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Entscheiden Sie sich für eine gesetzeskonforme, kosteneffiziente und vertrauenswürdige pharmazeutische Temperaturüberwachung Lösung
Art.-Nr.:
20004700
Verfügbarkeit:
verfügbar

Temperaturmonitoring Apotheke -Eigenkontrolle & Dokumentationspflicht

Kontinuierliche Aufzeichnungen & Berichte

durch die Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) sowie die neuen EU GDP Guidelines werden auch Apotheken als letztes Glied der „integrierten Versorgungskette“ in die Pflicht genommen, eine ordnungsgemäße Qualität der Waren sicherzustellen und nachzuweisen..

Nach § 29 der ApBetrO muss eine Lagerhaltung unterhalb einer Temperatur von 25 Grad Celsius möglich sein. Diese Lagerungsanforderungen gelten auch in anderen Räumen / Bereichen (z. B. in der Rezeptur oder der Offizin), in denen Arzneimittel gelagert werden.

In den EU GDP Guidelines werden Apotheken als Teil der Arzneimittel-Großhandelskette beschrieben. Dies führt dazu, dass die hohen Qualitätsansprüche aus der Herstellung nun auch in der Logistik konsequent umgesetzt werden. Nach Kapitel 3.2 sollten Betriebsräume „so konzipiert bzw. eingerichtet werden, dass die erforderlichen Lagerbedingungen eingehalten werden“. Weiter heißt es in Kapitel 3.2.1 „Es sollten geeignete Geräte und Verfahren für die Kontrolle der Umgebung, in der Arzneimittel gelagert werden, eingesetzt werden. Zu beachtende Umgebungsfaktoren sind dabei z. B. Temperatur, Licht, Feuchtigkeit und Sauberkeit der Betriebsräume.“

Laut Statista waren Anfang des Jahres 2021 in Deutschland 45.490 verschreibungspflichtige Arzneimittel zugelassenen, um die sich eine Apotheke kümmern muss und noch viel mehr um die Patienten, die diese Arzneimittel benötigen!

Das sogenannte HACCP-Konzept verlangt aufwendige und permanente Kontrollen an allen Berührungspunkten. Die händischen Prüfungen bietet Spielraum für falsche Angaben und der Bürokratische Aufwand dahinter für Ihren Apothekenalltag ist enorm.

Mit unserer digitalen Lösung Überwachen Sie alle wichtigen Kontrollpunkte, die auf Ihre Anforderungen passen.

Wir sorgen dafür, dass die Temperaturüberwachung in Offizin, Lager und Medikamentenkühlschränken funktioniert, sie automatisch über Abweichungen benachrichtigt werden, sie die gesetzlichen Vorschriften einhalten, das Wohlergehen der Patienten gewährleistet ist und wirtschaftlicher Schaden für die Apotheke vermieden wird. 

Die digitale Erfassung & Kontrolle aller Anforderungen für Ihre Apotheken

  • Digitale Dokumentation, lückenlos abgelegt
  • Automatisierung Ihrer Abläufe
  • Prozessoptimierung Absicherung gegenüber Behörden und Ämtern

Ihr Starter Set enthält 

  • Bis zu 10 Temperatursensoren
  • 5 zusätzliche Kontrollpunkte Ihrer Wahl
  • CONNECT BOX (benötigt Internet)
  • 1 Repeater
  • HACCP APP
  • Datenspeicherung

einmalige Hardwarekosten 1990,00 Euro + mtl. Kosten für die App und die Datensicherung in Höhe von 49 Euro* 

Einfach Anschließen und loslegen,: es muss keine Software installiert werden.

Sie benötigen lediglich einen Internetanschluss, einen normalen Web-Browser oder die vorhandene App.

Installation in Minutenschnelle und Anzeige der Berichte, wo immer sie benötigt werden - mit Laptops, Tablets und Handys

Je nach Bedarf tragbar und skalierbar.

Vollautomatischer Betrieb mit genauen, werkskalibrierten Sensoren

*Datenarchivierung und -speicherung - 2 Jahre als Standard (mtl. Kosten in Höhe von 79 Euro

 

NEU IM SORTIMENT
1.990,00 €
zzgl. 19% MwSt.